Es hat sich viel getan im Welpenleben. Seit ein paar Tagen fressen die Kleinen schon ein wenig Fleisch. Anfangs waren sie skeptisch – nur die rote Hündin hat sich sofort auf’s Fressen gestürzt.

Außerdem reagieren sie jetzt, wenn jemand kommt. Besonders wenn Camilla vor der Box steht. Dann versuchen sie aus der Welpenbox zu krabbeln – und grün hat es tatsächlich schon geschafft. Also durften die Welpen schon in die Küche zumziehen. Anfangs gab es recht viel genösel und auch den einen oder anderen Beller. Aber sie haben sich schnell beruhigt.

Sie haben jetzt noch genug damit zu tun, die große Box zu erkunden. Es wird wohl noch ein klein wenig dauern, bis sie aus der Box rauskrabbeln.

 

Auf dem Video habe ich den grünen Rüden beim Schlafen erwischt. Leider war das Licht nicht so gut, aber es sah so süß aus, dass ich es einfach Filmen musste. Die Filme in der Küche sind besser beleuchtet.