Ich weiß, es ist sehr vermenschlicht. Trotzdem musste ich die ganze Zeit filmen, weil die Hunde so liebevoll miteinander umgehen. Die anderen Hündinnen wachen alle sehr genau über ihre Welpen. Giaco geht gar nicht zu den Welpen. Er findet sie blöd. Jetzt ist es das erste Mal, dass ein Rüde zu den Welpen darf und alle so friedlich zusammen sind. Camilla ist total entspannt – wenn auch aufmerksam. Ob Pinot merkt, dass er der Vater ist? Das kann man sich ja kaum vorstellen.

Und Camilla ist einfach nur klasse. Sie lässt die Kleinen auf sich rumturnen und wenn es ihr irgendwann zuviel wird, geht sie einfach weg.

Als ich die Tür von der Welpenbox aufgemacht habe, waren blau und gelb noch fest am Schlafen. Deshalb haben sie erst so spät gemerkt, dass die Milchbar geöffnet war. Aber sie haben ihren Weg ohne meine Hilfe gefunden.