Die Welpen sind jetzt schon recht sicher auf den Beinen und flitzen durch unser Sommerhaus. Sie erkunden alles und lieben das Wackelbrett. Gerade haben sie entdeckt, wie viel Freude hohe Luftsprünge machen.

Ganz toll finden sie es, wenn ich mich auf den Boden setze. Sie können wunderbar auf mir turnen und es gibt immer irgend etwas, was man anknabbern kann. Die Zähne sind schon da und langsam muss ich mit der Erziehung anfangen. Camilla knurrt die Bande schon sehr oft weg.

Alle wiegen etwas über 2 kg. Nur das lila Mädchen wiegt weniger: 1700 gr. Sie ist etwas zierlicher. Der braune Rüde wiegt schon 2400 gr und ist recht kräftig gebaut.

Das Filmen wird immer schwieriger. Sobald ich mich hinhocke, sind alle Welpen bei mir. Das ist für später eine tolle Übung, aber filmen kann ich nur noch im Stehen. Nur wenn sie schlafen erwische ich sie auf Augenhöhe.

Seit ein paar Tagen melden sich die Welpen sich, wenn sie sich lösen müssen. Sie gehen zur Tür und fiepen. Das hatten wir noch nie. Deshalb sind auch immer mal wieder Welpen auf dem Video, die gerade ihr Geschäft verrichten. Wenn das Wetter besser wird, lernen sie auf die Wiese zu gehen. Eigentlich wollte ich sich heute schon raus lassen, aber es hat nur geschüttet und gestürmt.