Es gibt wieder neue Hauptthemen im Leben der Welpen. Die Zähne kommen und sind teilweise auch schon richtig gut spürbar. Wahrscheinlich fallen die Welpen deshalb übereinander her und probieren ihre Zähne aus. Meistens tut es noch nicht weh. Manchmal aber schreit schon mal ein Welpe. Dadurch lernen sie, dass sie vorsichtig mit ihren Zähnen umgehen müssen.

Eine andere neue Fähigkeiten ist, dass sie jetzt auch trinken können, wenn Baja steht. Selbst die kleinen saugen sich schon an einer Zitze fest.

Und sie machen immer häufiger Galoppsprünge und flitzen durch die Küche. Sie würden am liebsten auch schon raus gehen, aber damit warten wir noch etwas. Es ist doch recht kalt und die Welpen sind noch recht klein. Im Moment gibt es auch in der Küche noch viel zu entdecken.