Heute haben wir das schöne Wetter genutzt und haben eine kleine Autofahrt gemacht. Das Ziel war eine große Wiese. Da es recht kalt war, haben wir die Welpen nur kurz laufen lassen.

In der ersten Gruppe waren rot, hellblau, grau und der Rüde. In der zweiten Gruppe waren gelb, dunkelblau und grün. Wir haben die Welpen aufgeteilt, damit man notfalls schnell eingreifen kann. Alle haben die Fahrt gut überstanden. Sie haben ein nur ein wenig gequatscht. Wir waren gespannt auf die erste Fahrt, da man dann schon feststellen kann, ob alle das Autofahren vertragen.