Jetzt sind die Welpen schon in der 8. Woche und der Abschied rückt immer näher. Es gibt gar nicht mehr so viel neues zu filmen. Die Welpen werden immer sicherer, manchmal sind sie draußen ganz gemütlich unterwegs. Die schönsten Momente sind oft so schnell vorbei, dass ich sie gar nicht filmen kann. Vor ein paar Tagen saß Dunkelblau ganz gemütlich in der Küche und der Rüde (Theo) packte sie an der Rute und zog sie ein ganzes Stück rückwärts durch die Küche. Theo liebt es, an allen Sachen zu ziehen, die in seiner Nähe sind. Zum Glück lässt er bei einem leisen ‚lass das‘ sofort los (wenn er z.B. an meinem Hosenbein zieht). Neu ist, dass Baja anfängt zu erziehen. Sie ist eine sehr vorsichtige Mutter und regelmentiert auch entsprechend vorsichtig. Die Welpen verstehen sie trotzdem.

Ich staune immer wieder, wie groß die Welpen geworden sind. Sie  haben in den letzten Tagen noch mal einen richtigen Schuss gemacht. Sie sind schon richtig groß und es ist gut, dass sie in den nächsten Wochen in ihr neues Zuhause ziehen. Noch lernen sie wichtige Lebensweisheiten im Rudel – so haben sie auch Kontakt zu den anderen Hunden, die teilweise etwas lauter als Baja reagieren. Camilla hat sie jetzt einmal ‚angewufft‘ und sie sind alle schreiend weggelaufen. Aber auch das muss gelernt werden.

Auf dem Video sind erst Szenen mit Baja und dann habe ich einfach ein paar Szenen zusammengeschnitten. Es ist nichts Besonderes sondern zeigt einfach unseren Alltag. Im Moment ist das große Thema, etwas zu finden und es zu verteidigen oder genüsslich darauf zu knabbern. Damit können sie viel Zeit verbringen.